Mittwoch, 25. September 2013

[Rezension] Dance of Shadows - Tanz der Dämonen




Autorin:  Yelena Black
Titel: Dance of Shadows - Tanz der Dämonen
Verlag: Bloomoon Verlag
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 384 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen: 05 Februar 2013
ISBN: 978-3-7607-9914-8

Preis: 17,99€
Amazon

Leseprobe




Tanzen ist pure Leidenschaft. Sinnlichkeit. Emotion.
Die New Yorker Ballettakademie bedeutet für Tanzbegeisterte die Erfüllung aller Träume - für die junge Vanessa ist sie allerdings noch mehr als das: Dort tritt sie als Schülerin in die riesigen Fußstapfen ihrer älteren Schwester Margaret, einer Ausnahmetänzerin, die vor drei Jahren spurlos verschwand. Vanessa ahnt nicht, dass er begonnen hat, der Tanz auf dem Vulkan...


Wo andere Tanzschüler technischer Perfektion nacheifern, liegt Vanessas Tanz etwas besonderes inne: Rückhaltlos verliert sie sich in den Bewegungen - ohne zu ahnen, wie gefährlich das ist. Als sie die Aufmerksamkeit dreier Männer auf sich zieht und die Titelrolle im „Danse du Feu“, dem Feuertanz, bekommt, zeigt sich, welche Kräfte die richtigen Schritte mit dem richtigen – oder dem falschen – Partner freisetzen können: Sie öffnen das Tor in eine andere Welt. Ein Tor, das besser verschlossen bleibt … Tiefe Gefühle und dunkle Mächte: Ein atemberaubender Mystery-Thriller aus der Welt des Balletts.
(Quelle: Bloomoon Verlag)
Im grellen Scheinwerferlicht warf Chloe einen langen Schatten auf die Bühne. 
(S.5)
       
Das Cover war Liebe auf den ersten Blick. Das Cover ist wunder wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunder-, wunderhübsch. Ich bin eindeutig in das Cover verliebt.
Das Cover sieht genauso aus wie das original Cover mit einer Baletttänzerin in einem roten Kleid aus Blütenblättern vor einem weiß-blau-schwarzen Hintergrund. 
Ich liiiiiiiiiiiiiiiebe das Cover.
Die Geschichte gefällt mir riesig. Ich habe mir das Buch eigentlich nur gehohlt weil ich das Cover so wunderschön fand, aber der Inhalt des Buches ist auch geil. 
Über den Inhalt kann ich nicht viel sagen, da ich sonst spoilern würde. Aber die Idee der Geschichte und Charaktere gefallen mir sehr gut.
Die Ausführung der Geschichte ist ebenfalls wunderbar.Ich mag den Schreibstil von Yelena Black und finde sie hat die Idee wunderbar umgesetzt. Die Charaktere sind mir nicht zu "flach" und ich liebe das Buch.



Ich liebe das Buch und das einzige was ich blöd finde, ist das ich jetzt so lange auf den nächsten Teil warten muss der meines Wissen nach noch nicht mal auf Englisch erschienen ist.
5 von 5 Punkten







Alle Rechte für das Cover und die Textausschnitte gehören den Verlag und der Autorin.

Kommentare:

  1. Über das Buch habe ich bisher eher Schlechtes gehört - schön, auch mal eine positive Rezi zu lesen, ich hab das Buch nämlich noch auf meinem SUB!

    Ich würde bei deinen Rezis gerne noch mehr darüber erfahren, was dir genau gefällt und nicht gefällt! Also, findest du die Geschichte originell, spannend, romantisch, erotisch, gefallen dir die Charaktere und wenn ja warum... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      ich habe vor dem lesen auch viel schlechtes über das Buch gehört, mir dann aber gedacht, das ich "Dance of Shadows" eine Chance geben muss :)
      Das meine Rezis etwas "un ausführlich" sind, habe ich auch schon mitbekommen, leider ist es nur so, das ich dann etliche Spoiler in der Rezension drin hätte und das möchte und muss ich vermeiden. Ich werde aber in den nächsten Woche versuchen etwas genauer zu sein :)
      Liebe Grüße
      Annalena ♥

      Löschen