Montag, 7. April 2014

[Montagsfrage] Von welchem Autor/Autorin wirst du nie wieder ein Buch in die Hand nehmen?

Von welchem Autor/Autorin wirst du nie wieder ein Buch in die Hand nehmen?
Schwere Frage, da ich eigentlich immer sage ein Autor hat zwei Chancen verdient. Spontan würde ich allerdings sagen "John Green" mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" hat er sich eigentlich alle Chancen das ich von ihn noch was lese verspielt.



Kommentare:

  1. Aber womit begründest du die Aussage? ich lese ja das Buch und ich will auch gar nicht wissen, was konkret du meinst, aber was an seinem Stil gefällt dir denn nicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt nicht wie er mit der Krankheit umgeht. Ich kenne die Krankheit leider sehr gut und ich finde in den Buch wird sie nicht ernst genommen. Und diese Organisation (Bist du da schon?) hätte er mal ein bisschen hinter Eck sich angucken müssen.

      Löschen
  2. Huhu :)
    Was fandest du genau an dem Buch schlecht? Die Story? Den Schreibstil?
    Ich wollte das Buch eigentlich noch sehr gerne lesen und bin jetzt etwas verwundert, weil es überall so eine große Begeisterung dafür gab.
    Liebste Grüße,
    Deborah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      Die große Begeisterung über das Buch war auch mein Grund es zu lesen und ich habe es halt leider sehr stark bereut. Mir gefällt nicht wie er mit der Krankheit umgeht, für mich, als jemand der die Krankheit kennt, grenzt es an Hohn was er schreibt. Und er hat manche Dinge nicht gut recherchiert und damit auch Sachen falsch da gestellt.
      Liebe Grüße
      Annalena ♥

      Löschen
  3. Begeistert hat es ich bisher auch nicht. Aber ich will es mal lesen, weil meine Freundin mir davon geschwärmt hat. Bis jetzt fand ich es aber eh nicht sonderlich aufregend.
    Was an der Krankheit stellt er eigentlich zum Beispiel nicht gut dar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gesamte Umgang. Eine genaue Stelle kann ich dir leider nicht geben, weil ich das Buch im Oktober (?) gelesen habe und mich jetzt nicht mehr an spezielle Stellen erinnern kann. Zum Glück.
      Geb das Buch einfach mal jemanden der Krebs hat, er wird sich über das ganze Buch aufregen.

      Löschen
  4. Kennst du eigentlich das Buch "Wie man unsterblich wird" von Sally Nicholls und wenn ja, was hälst du davon? Das ist auch so ein Krebsbuch.

    AntwortenLöschen