Dienstag, 27. Mai 2014

[Montagsfrage] Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?

Dieses mal gibt es die Antwort auf die Montagsfrage von mir leider erst an einem Dienstag.

Gibt es Autoren, die du lieber im Original liest?
Kerstin Gier zum Beispiel... und Monika Feth :)
Ich finde aber auch zum Beispiel die englische Ausgabe von "City of Bones" oder "The Selection" angenehmer zu lesen. Zu einen englischen Buch greife ich hauptsächlich wenn das Buch auf Deutsch noch nicht erschienen ist, oder wenn ich denke, das viele Sachen die mich gestört haben Übersetzungsfehler sind.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen