Mittwoch, 4. Januar 2017

Jahresrückblick


Und schon wieder ist ein Jahr vergangen. Ein Jahr voller Bücher und Freude. Ein Jahr, in dem ich teilweise mehrere, teilweise aber auch nur ein Beitrag im Monat veröffentlicht habe. Ein Jahr, in dem ich leider nicht zur Buchmesse konnte und in dem auch privat bei mir einiges nicht so gelaufen ist, wie ich es mir gewünscht habe. Ein Jahr, in dem ich erst eine Zeit lang keine Lust mehr hatte zu bloggen, aber vor allem gen Ende des Jahres gemerkt habe, das ich eigentlich gerne wieder mehr bloggen würde, mir aber die Zeit dafür fehlt.
Es war ein ereignisreiches Jahr.
Ich würde gerne an dieser Stelle sagen, dass dieses Jahr alles anders wird, aber das kann ich nicht versprechen, ich kann es höchstens versuchen. Und das werde ich auch.

Rein lesetechnisch gesehen, war mein Jahr 2016 eigentlich gar nicht so schlecht. Um es mal in Zahlen auszudrücken: Ich habe 281 Bücher gelesen, mit einer Gesamtanzahl von 104.833 Seiten und 1 Hörbuch habe ich auch gehört.

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle die 10 besten und 10 schlechtesten Bücher zeigen, die ich letztes Jahr gelesen habe, da allerdings der TTT für Donnerstag als Thema "Eure 10 Highlights aus 2016" hat, stelle ich euch diese Bücher erst am Donnerstag vor.

Was wird dieses Jahr?

Diese Frage kann ich leider nicht komplett beantworten.
Ich möchte gerne wieder mehr bloggen und werde das auch versuchen. Das Problem dabei ist allerdings, dass ich dieses Jahr mein Abitur machen werde und ich dafür verständlicherweise viel Lernen muss, außerdem möchte ich mich für einen Studienplatz bewerben, da wäre ein einigermaßen annehmbares Abitur nicht schlecht.

Eine Neuerung auf meinem Blog, die ihr vielleicht schon bemerkt habt, ist, dass ihr jetzt über Goodreads über meine Lesefortschritte über ein Widget auf der rechten Seite dieses Blogs informiert werdet. Ich habe mich dazu entschlossen es so zu machen, da ich nicht immer dazu komme, die Cover auszutauschen, wie ich es vorher gemacht habe, und so der Status aktueller ist.
Auch über meine Instagram-Seite (@annrosestyle) könnt ihr immer über die Bücher informiert bleiben die ich lese und auch nach meiner Meinung zu diesen Fragen.
Auf den beiden Seiten könnt ihr fast täglich etwas Neues von mir lesen.
Ich möchte auch versuchen wieder auf Facebook aktiver zu werden und auch mehr als einmal im Monat etwas von mir auf diesem Blog verlauten zu lassen.
Eine weitere Neuerung ist, das ich die Aktion "Gemeinsam Lesen" die eigentlich dienstags angedacht ist, auf meinem Blog erst am Wochenende mache, (wenn ich sie mache) da ich dann den Post besser schreiben und auch planen kann.

Was sind eure Pläne für dieses Jahr?
Und auf wie viele gelesene Bücher/Seiten seit ihr 2016 gekommen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen