Dienstag, 23. Januar 2018

[Rezension] Versprechen der Sehnsucht

Ich habe dieses Buch von dem Verlag als Rezensionsexemplar bekommen. Trotzdem spiegelt diese Rezension nur meine eigene Meinung wieder und wurde in keinster Weise davon beeinflusst, dass dieses Buch ein Rezensionsexemplar ist.

(c)MIRA Taschenbuch/HarperCollins Germany

Autorin: Nalini Singh
Titel: Versprechen der Sehnsucht
Verlag: MIRA Taschenbuch
Einband: Taschenbuch
Seiten: 548 Seiten
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2. Januar 2018
ISBN: 978-3-95649-757-5
Preis: 10,99€
Kaufen
Secrets - Was niemand weiß
Vicki wollte die Scheidung, stattdessen verlangt Caleb eine zweite Chance. Da sie schwanger ist, willigt sie sein. Unter einer Bedingung: Von jetzt an sind sie aufrichtig zueinander. Vicki ahnt nicht, dass Caleb etwas Brisantes vor ihr verbirgt.

Nächte der Liebe - Tage der Hoffnung
Alles nur geschäftlich! Gabriel wird Jessicas Anwesen retten, wenn sie ihn heiratet und ihm einen Erben schenkt. Tagsüber schafft er es, kühl zu bleiben– nachts jedoch ist die Sehnsucht nach Jessica stärker. Aber ihre Ehe ist eine auf Zeit …

Die Unbezähmbare
Einst hat sie ihm das Herz gebrochen. Jetzt ist Jasmine zurück und Tariq ist entschlossen, sie zu verführen. Doch kann er die Vergangenheit vergessen und Jasmine an seiner Seit halten? Denn es scheint, dass Jasmine ihre eigenen Vorstellungen hat!

Die schöne Hira und ihr Verführer
Liebe? Deswegen hat Hira den Unternehmer Marc Bordeaux nicht das Jawort gegeben, ihr Vater hat die Verbindung arrangiert. Und auch Marc hat bloß aus Vernunftgründen der Heirat zugestimmt. Oder bedeuten seine feurigen Blicke das Gefühle im Spiel sind?

Das Buch Versprechen der Sehnsucht von Nalini Singh enthält die 4 Novellen Secrets - Was niemand weiß, Nächte der Liebe - Tag der Hoffnung, Die Unbezähmbare und Die schöne Hira und ihr Verführer, die im englischen unabhängig voneinander veröffentlicht wurden.

Die erste Novelle.
In Secrets - Was niemand weißgeht es um Vicki und Caleb, die zwar eigentlich schon seit 5 Jahren verheiratet sind, sich in dieser Zeit wieder auseinander gelebt haben. Nachdem Vicki erfährt das sie schwanger ist möchte Caleb versuchen erneut ihr Herz zu gewinnen, welches er 2 Monate vorher verloren hat.
Caleb ist einer dieser Männer die eigentlich nur für ihre Arbeit lebe. Freizeit? Fehlanzeige. Er verbringt den ganzen Tag nur im Büro und ist nicht so oft Zuhause, wie Vicki es sich gerne wünscht. Kann er sich für sie und ihr zukünftiges Kind ändern?
Vicki hat Caleb geheiratet in der Hoffnung auf ein gutes Familien leben. Nur leider sieht sie ihren Mann immer weniger und hat auch einen verdacht, was ihn betrifft, weswegen sie sich nach 5 Ehejahren trennen möchte. Kann Caleb ihre zweifel beseitigen, damit sie zusammen glücklich werden können?

Die zweite Novelle.
Nächte der Liebe - Tag der Hoffnunghandelt von Gabriel und Jessica. Jessica heiratet Gabriel, damit er das ehemalige Grundstück ihrer Eltern aufkauft und es nicht in Fremde Hände fällt.
Jessica ist eine junge Künstlerin, die, um ihre Heimat zu retten, Gabriel heiratet. Einen Mann den sie nicht liebt, denn den Mann den sie als ihre große Liebe bezeichnet hat sie verschmäht.
Gabriel heiratet Jessica nur aus dem Grund, damit er einen Erben haben wird. Oder etwa doch nicht?
Ihre Ehe ist eine reine Zweck Ehe. Sie wohnen miteinander, sie schlafen miteinander, aber Gefühle sind nicht im Spiel. Denn beide tragen die Dämonen ihrer Vergangenheit noch mit sich herum. Ist ihre Ehe zum scheitern verurteilt oder kann noch liebe zwischen den beiden entstehen?

Die dritte Novelle.
Kann eine ehemalige Liebe wieder von neuen entfacht werden? Unter anderem diese Frage stellt sich Tariq in Die Unbezähmbare.
Nachdem sich Tariq und Jasmine 4 Jahre nicht  mehr gesehen haben, kehr Jasmine zurück, an den Ort an dem Tariq lebt. Tariq ist seit neusten der Scheich von Zulheil und erfährt so natürlich sofort das Jasmine wieder da ist und holt sie vom Flughafen ab, auch wenn sie noch nichts von ihrem Glück weiß und auch nicht darüber bestimmen kann.
Während Jasmine ihr Herz für Tariq öffnet ist er sich nicht sicher, ob er ihr seins erneut anvertrauen kann, oder ob sie es erneut brechen wird.

Die vierte und damit letzte Novelle aus dem Buch.
In Die schöne Hira und ihr Verführer heiratet Hira den amerikanischen Unternehmer Marc.
Sie heiratet ihn zwar, allerdings tut sie das nicht freiwillig, sondern wird von ihrer Familie dazu gedrängt. Ob sie überhaupt heiraten möchte oder nicht, wird sie von ihnen nicht gefragt.
Marc freut sich die schöne Hira heiraten zu dürfen, und ist geschockt als er erfährt, das sie keine große Wahl hatte und welchen Wert sie für ihre Familie hat. Er setzt alles daran heraus zu finden, ob es möglich ist, das sie auch anfängt etwas für ihn zu empfinden.
Kann aus einer arrangierte Ehe eine Ehe mit und aus Liebe und Leidenschaft entstehen?

Alle Novelle.
Wie es gute Novellen so an sich haben, waren sie natürlich viel zu kurz. Ich hatte oft das Gefühl das mir wichtige Dinge gefehlt haben, allerdings hatten die einzelnen Novellen auch nur eine länge von 125-135 Seiten, weswegen es natürlich nicht möglich war größere Geschichten zu erzählen und jeden einzelnen Aspekt den ich mir gewünscht hätte zu erzählen. Ich wünschte es würde zu jeden der Paaren ganze Bücher geben mit 400-500 Seiten, damit ich alles erfahre, was ich erfahren möchte.
Die Novellen haben mir prinzipiell alle sehr gut gefallen, da ich alle Charaktere mochte bzw. zu mögen gelernt habe und mir die Geschichten gefallen haben. Trotzdem muss ich ehrlich zugeben, das mir die dritte Novelle am besten gefallen hat, auch wenn ich nicht genau sagen kann warum. Ich fand das Paar einfach am besten.
Die Novellen haben sich alle sehr flüssig lesen lassen. Ich habe jede Novelle in einen Stück durchgelesen und musste mich zwingen eine Pause zwischen ihnen zu machen. Jede Geschichte war einzigartig und doch hatten sie alle die Suche nach der Liebe/Sehnsucht gemeinsam.
Alle 4 Novellen konnten mich begeistern und ich wünschte ich könnte noch mehr von und zu den einzelnen Paaren lesen.
Ich gebe dem Buch Versprechen der Sehnsucht  alle 5 Rosen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen